Alle Kochbücher von: "Wladimir und Olga Kaminer"

Wladimir Kaminer, geboren 1967 in Moskau, bezeichnet sich selbst beruflich als deutschen Schriftsteller, aber privat als Russen. Er lebt zusammen mit seiner Frau Olga und seinen Kindern seit 1990 im Prenzlauer Berg, in direkter Nähe zum Mauerpark. Neben seiner Autorentätigkeit hält er Vorträge und gibt Lesungen. Er gründete mit seiner Frau Olga und dem ukrainischen Bassisten Yuriy Gurzhy die Kulturreihe „Russendisko“ in der Berliner Kneipe Kaffee Burger, bei der er und Gurzhy als DJs auftreten und die eine Alternative zum weit verbreiteten Klischee von russischer Kultur anbieten. Im August 2012 ist sein neuestes Buch „Onkel Wanja kommt. Eine Reise durch die Nacht“ bei Manhattan erschienen.

Die Autorin Olga Kaminer wurde als Olga Gura in Ocha auf der Insel Sachalin geboren. Sie studierte in St. Petersburg Chemie und kam 1990 aus der ehemaligen Sowjetunion nach Berlin. Zusammen mit ihrem Ehemann, dem Schriftsteller Wladimir Kaminer, hat sie zwei Kinder. Neben anderen Publikationen hat sie gemeinsam mit ihrem Mann „Küche totalitär – das Kochbuch des Sozialismus“ geschrieben. Gemeinsam mit dem Bassisten Yuriy Gurzhy haben sie auch die „Russendisko“ gegründet, eine Veranstaltungsreihe im Berliner Kaffee Burger, bei der er als DJ auftritt und eine alternative russische Kultur präsentieren möchte.


Kochbuch-Bestseller

Hier findet ihr die aktuellen Kochbuch-Bestseller:

Dr. Oetker Schulkochbuch Kaminer Wladimir: Kueche Totalitär Lindquist Carol: Das Bananenkochbuch GU: Crashkurs Kochen Lafer Johann: Der grosse Lafer GU: Die echte italienische Kueche

Eigene Kochbücher

Von der Huettenhilfe herausgegebene Kochbücher

Tapas Kochbuch Pasta Kochbuch Plätzchen Backbuch