Alle Kochbücher aus dem Verlag: "Collection Rolf Heyne"

Die Collection Rolf Heyne war ab 1982 zunächst ein Imprint des Wilhelm Heyne Verlags, bevor sie 1996 zu einem eigenständigen Verlag mit Sitz in München wurde. Verleger Rolf Heyne versammelte hier Bücher, die ihm und seinen ästhetischen Ansprüchen an Bücher besonders gut gefielen. Der Durchbruch gelang dem sehr persönlich geprägten und qualitativ hochwertigen Programm mit dem Motto „Bücher für den erlesenen Geschmack“ 1998 mit der Herausgabe der Anne Geddes Fotografien. Der Anspruch an die Innenillustrationen der Bücher zieht sich durch das ganze Programm: Von Mode- und Lifestylebüchern über Kochbücher bis hin zum besonderen Sachbuch. Seit dem Tod Rolf Heynes im Jahr 2000 leitet seine Frau Anja Heyne den Verlag. Immer auf der Suche nach einer Marktlücke für hochwertig bebilderte Bücher entwickelt und produziert der Verlag die Hälfte der neu erscheinenden Bücher selber. Bekannt ist die Collection Rolf Heyne nicht zuletzt über seine Bildband-Kochbücher von Eckart Witzigmann, Dieter Müller und Heinz Winkler, die mittlerweile Klassiker sind. Neue Klassiker in diesem Bereich sind die einzigartigen Bildbände über die Köche Johannes King, Thomas Kammeier und Kolja Kleeberg. Mit dem Kochbuch „Meine Kochschule von Johanna Maier“, erschien zudem das erste Kochbuch mit DVD.


Kochbuch-Bestseller

Hier findet ihr die aktuellen Kochbuch-Bestseller:

GU: Crashkurs Kochen Lindquist Carol: Das Bananenkochbuch Kaminer Wladimir: Kueche Totalitär Dr. Oetker Schulkochbuch Lafer Johann: Der grosse Lafer GU: Die echte italienische Kueche

Eigene Kochbücher

Von der Huettenhilfe herausgegebene Kochbücher

Tapas Kochbuch Pasta Kochbuch Plätzchen Backbuch