Alle Kochbücher aus dem Verlag: "Goldmann Verlag"

Der Goldmann Verlag ist einer der größten deutschen Taschenbuchverlage. Er wurde 1922 in Leipzig von Wilhelm Goldmann gegründet. Die ersten Bücher des Verlags waren zwei Kunstbücher. Danach folgten Abenteuerbücher von Edgar Wallace, die in Afrika spielen bis schließlich die Kriminalromane des Autors die ersten Bücher der wegen ihrer Umschlaggestaltung „Rote Reihe“ genannten Buchreihe bildeten. Auf Wallace folgte Agatha Christie. Neben der „Roten Reihe“ gab es auch noch eine „Gelbe Reihe“, in der neben allgemeiner Belletristik Klassiker erschienen. Seit 1950 ist der Verlag in München ansässig. Erst 1952 wurden dann die ersten Taschenbücher publiziert und keine weiteren gebundenen mehr. Seit 1986 hat Goldmann auch wieder gebundene Bücher im Programm. Neben nationaler wie internationaler Belletristik bilden Sachbücher eine weitere Säule des Programms. Seit 1977 gehört der Goldmann Verlag zur Random-House Gruppe, welche wiederum zur Bertelsmann Verlagsgruppe gehört.


Kochbuch-Bestseller

Hier findet ihr die aktuellen Kochbuch-Bestseller:

GU: Crashkurs Kochen Lindquist Carol: Das Bananenkochbuch GU: Die echte italienische Kueche Lafer Johann: Der grosse Lafer Kaminer Wladimir: Kueche Totalitär Dr. Oetker Schulkochbuch

Eigene Kochbücher

Von der Huettenhilfe herausgegebene Kochbücher

Tapas Kochbuch Pasta Kochbuch Plätzchen Backbuch