Alle Kochbücher aus dem Verlag: "Gräfe und Unzer"

1722 wurde mit der Buchhandlung Gottfried Eckart in Königsberg der Grundstein für den späteren Gräfe und Unzer Verlag gelegt, der sich seit dem frühen 19. Jahrhundert so nennt. Heute gehört er zu einem der führenden Ratgeber-Verlage Europas mit Sitz in München und ist seit den 1970iger Jahren Markführer unter den deutschen Kochbuchverlagen. Neben Kochbüchern gibt es Bücher zu den Themen Garten, Wellness, Partnerschaft und Familie sowie Heimtiere und Natur. Neben dem Label Gräfe und Unzer, über das seit 2007 genreübergreifend Bücher von bekannten Autoren veröffentlicht werden, gibt es noch die Marken GU, Hallwag und TEUBNER. Während bei GU Ratgeber zu verschiedenen Themen erscheinen, bietet Hallwag Bücher zum Wein und Teubner anspruchsvolle Kochbücher mit Warenkunde und umfassender Küchenpraxis. Bekannt ist der Verlag nicht nur für seine hohe Qualität und seine Umtauschgarantie bei Fehlern, sondern auch für seine Vermarktungsstrategie, die Bücher nicht nur im Buchhandel sondern auch bei themenrelevanten Geschäften wie Weinhandlungen oder Gartencentern anzubieten. Seit 1990 gehört der Verlag zur Ganske Verlagsgruppe.


Kochbuch-Bestseller

Hier findet ihr die aktuellen Kochbuch-Bestseller:

Lafer Johann: Der grosse Lafer Dr. Oetker Schulkochbuch GU: Die echte italienische Kueche GU: Crashkurs Kochen Lindquist Carol: Das Bananenkochbuch Kaminer Wladimir: Kueche Totalitär

Eigene Kochbücher

Von der Huettenhilfe herausgegebene Kochbücher

Tapas Kochbuch Pasta Kochbuch Plätzchen Backbuch