Alle Kochbücher aus dem Verlag: "Mary Hahn"

Der Verlag Mary Hahn wurde 1912 von Magda Hahn und ihrem Mann Ernst Hahn in Frankfurt am Main und Leipzig als „M. Hahn Verlagsbuchhandlung“ gegründet. 1915 erfolgte ein erster Umzug nach Wernigerode, 1925 ein zweiter nach Potsdam. Nach Beendigung der Ehe schied Mary Hahn aus dem Verlag aus und gründete 1928 in Berlin den Mary Hahn’s Kochbuch-Verlag. 1929 starb sie an einer Lungenentzündung. Ihr Kochbuchverlag ging an Gertrud Droessart, Margarete Mattern und Else Dornauf. 1934 erscheint das erste Mary Hahn Kochbuch in Amerika. 1952 wurde der Verlag von Paul von Bergen neu gegründet.


Kochbuch-Bestseller

Hier findet ihr die aktuellen Kochbuch-Bestseller:

GU: Die echte italienische Kueche Dr. Oetker Schulkochbuch Kaminer Wladimir: Kueche Totalitär Lafer Johann: Der grosse Lafer Lindquist Carol: Das Bananenkochbuch GU: Crashkurs Kochen

Eigene Kochbücher

Von der Huettenhilfe herausgegebene Kochbücher

Tapas Kochbuch Pasta Kochbuch Plätzchen Backbuch