Alle Kochbücher aus dem Verlag: "Dr. Oetker Verlag"

Der Dr. Oetker Verlag ist nach eigenen Angaben Deutschlands bekanntester und innovativster Koch- und Backbuchverlag. Angefangen hat alles mit Rezepten auf den Rückseiten der Dr. Oetker Produkte. Es folgten kostenlose Broschüren und Prospekte mit Rezepten in Millionenauflage. Aus dieser raffinierten Werbestrategie entsprang 1911 das erste Dr. Oetker Kochbuch und wurde gleich zu einem Klassiker: Das Dr. Oetker Schulkochbuch ist bei mehreren Generationen bekannt. So erklärt es sich vielleicht auch, dass nur die Bibel eine höhere Auflage in Deutschland haben soll. 1930 folgte dann mit „Backen macht Freude“ das zweite Buch, welches zum erfolgreichsten Backbuch des 20. Jahrhunderts wurde. Erst 1950 wurde zu Vertriebszwecken ein eigener Verlag gegründet, der zur großen Oetker-Gruppe gehört. Insbesondere Hobbyköche und Kochanfänger werden das hauseigene Servicetelefon zu schätzen wissen, sollte es mit der beworbenen „Gelingsicherheit“ doch einmal Probleme geben. Aktuell erscheinen 52 der Bücher mit explizitem Verweis auf die Marke „Dr. Oetker“ im Heyne Verlag als Taschenbuchausgabe.


Kochbuch-Bestseller

Hier findet ihr die aktuellen Kochbuch-Bestseller:

Lindquist Carol: Das Bananenkochbuch GU: Crashkurs Kochen Kaminer Wladimir: Kueche Totalitär GU: Die echte italienische Kueche Lafer Johann: Der grosse Lafer Dr. Oetker Schulkochbuch

Eigene Kochbücher

Von der Huettenhilfe herausgegebene Kochbücher

Tapas Kochbuch Pasta Kochbuch Plätzchen Backbuch